Philharmonischer Chor Ludwigsburg

Philharmonischer Chor Ludwigsburg

Musikalische Leitung


Ulrich Egerer...

wurde in Backnang geboren, ist verheiratet und hat 4 Kinder. Bereits während der Schulzeit übernahm er die Leitung schulischer Ensembles und Konzertaufführungen. Er studierte Musik (Hauptfach: Violine), evangelische Theologie, Technik für das Lehramt und Kulturmanagement an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg. Ulrich Egerer war als Jahresstudent bei Prof. Helmuth Rilling an der Bachakademie Stuttgart, besuchte mehrere Kurse bei Wolfram Wehnert und John Eliot Gardiner (Dirigieren). 1990-1991 war er Geschäftsführer des Philharmonischen Chores Stuttgart (Ltg. Prof. Helmut Wolf), in selber Position bis 1997 bei der Jungen Süddeutschen Philharmonie Esslingen. Seit 2002 ist er Leiter der Kinderchöre der Chorgemeinschaft Besigheim. 2002 gründete Egerer das Ludwigsburger Vocalensemble, das sich 2007 in Philharmischer Chor Ludwigsburg umbenannte. Zahlreiche Verpflichtungen mit diesem Ensemble führten ihn ins Ausland (Slowakei, Schweiz, Tschechien und Ungarn). 2012 initiierte er einen Kompositionsauftrag "Dona nobis pacem" von Tilman Heiland mit der Uraufführung in Ludwigsburg. Er ist seit 2012 tätig in der Aufbauarbeit des Knabenschores Capella vocalis in Besigheim. 1999 erhielt er die Ehrennadel der Stadt Besigheim. Zahlreiche CD-Veröffentlichungen unter seiner Leitung liegen vor (Joseph Haydn: Die Schöpfung, Carl Orff: Carmina Burana, Joseph Haas: Christnacht, Felix Mendelssohn: Elias, Verdi: Messa da Requiem, Tilman Heiland: Dona nobis pacem sowie Instrumentalwerke von Bach und Tschaikowsky). Er unterrichtet an der Ottmar-Mergenthaler-Realschule Vaihingen/Enz.